Bernard Farrell

Bernard Farrell wurde 1939 in Dublin geboren und gehört zu den führenden zeitgenössischen Dramatikern Irlands. Neben vielen Komödien verfasste Farrell auch zahlreiche Hörspiele und Fernsehfilme. Seine Werke wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, England und West-Europa gespielt. Bereits sein erstes am Nationaltheater Dublin uraufgeführte Stück "I do not like thee, Doctor Fell" (1979) wurde ein großer Erfolg. Im Jahre 1980 erhielt er den "Rooney Prize for Irish Literature". Es folgten zahlreiche weitere Auszeichnungen, darunter 1992 der "Sunday Tribune Comedy of the Year Award". "Ich könnte niemals ein Stück schreiben", meinte Bernard Farrell, "wie tragisch auch immer, bei dem ich nicht wünschte, dass das Publikum - so oft wie möglich! - in heiteres Gelächter ausbricht."