Axel Kösters

axel Geboren in Büsum an der Nordsee hinterm Deich in der "Morgensonne" Aufgewachsen am Hafen, am Watt und auf grünen Wiesen, zwischen Kühen, Krabbenfischern und Kohlköpfen Schulisch gebildet hinterm Ententeich am dortigen Gymnasium. In der ersten Klasse noch als "begabt, fleißig und ehrgeizig" beurteilt, später dann als "vorlaut und nicht ohne Tadel", oft auch als "verspätet" vermerkt Studiert durchaus mit großem Bemühen Germanistik und Historie Zog über 25 Jahr quer und krumm meine Schüler an der Nas' herum Erweckt zur Lust am Theaterspielen durch die beiden Lieben Otto Seitz und Bernd Köhler von der LAG, die mich gelehrt: "Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein"